VAKÖ
Navigation
Startseite
Geschichte
Allgemeines
Vereinsleitung
VAKÖ-Zeitung
Termine
Downloads
WebLinks
Fotogalerie
--- Admin Bereich ---
Login
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 9
Neustes Mitglied: beirat4
Termine
VAKÖ-Zeitung        Kursprogramm VAKÖ in Zusammenarbeit mit dem LFI          



 

Brennkurs - Grundlagen der Destillation

Veranstaltungsinformationen: Samstag, 4.Februar 2017 , 9.oo - 17:oo Uhr , KursNr. 2137, BSBZ Hohenems
Referent: Ing. Jakob Ulrich Zeni,
Sie möchten einen Einblick in die Kunst des (Schnaps)Brennens erlangen? Der Brennkurs befasst sich mit der Thematik der Maischebehandlung, Destillation sowie den möglichen Fehlern und der Vermeidung in diesen Bereichen.
An einem Brenngerät wird ein Feinbrand hergestellt und die Abtrennung von Vor-, Mittel- und Nachlauf genau unter die Lupe genommen.
Ausgerichtet ist der Kurs für den Einsteiger zum Aufbau des Wissens, aber auch für alle Praktiker, die Ihre Wissen auffrischen und ausbauen möchten.

.
Anmeldung und Infos 
-  LFI Vorarlberg: 05574/600-191
,  Email: lfi@lk-vbg.at


 

Herstellung von Säften und Sirupen

Veranstaltungsinformationen: Samstag, 4.2.2017 , 9.oo - 13:oo Uhr ,  BSBZ Hohenems.
Referent: Ing. Jakob Ulrich Zeni.

Sirup oder Saft selbst herzustellen ist nicht schwer. In diesem Kurs lernen Sie detailliert, wie Sie selbst Frucht- und Kräutersirup produzieren können. Der Sirup eignet sich anschließend hervorragend zur Verfeinerung von Getränken. Ganz einfach mit Wasser gemischt, erhalten Sie beispielsweise ein erfrischendes Getränk. Es gibt eine Vielzahl von kreativen Kombinationsmöglichkeiten.

Anmeldung und Infos 
-  LFI Vorarlberg: 05574/600-191
,  Email: lfi@lk-vbg.at



 

Herstellung von Likören

Veranstaltungsinformationen: Samstag, 8.4.2017, 14:00 - 18:oo Uhr, BSBZ Hohenems,
Referent: Ing. Jakob Ulrich Zeni
Einführung in die wichtigsten Arbeitsschritte zur Herstellung von hochwertigen Likören, vorrangig aus eigenen Früchten und Beeren. Nutzen Sie diese Gelegenheit und erfahren Sie, wie Sie mit selbst erzeugten Likören das Betriebseinkommen weiter ausbauen können
Die Schritte der Likörherstellung:
-    Auswahl der Früchte
-    Saftherstellung aus den Früchten
-    Likörbereitung
.
Anmeldung und Infos 
-  Kristina Spiegel LFI Vorarlberg: 05574/600-191
,  Email: lfi@lk-vbg.at



 

Honigweinbereitung leicht gemacht - Grundkurs

Veranstaltungsinformationen: Samstag, 22.04.2017, 9:00 - 17:oo Uhr, BSBZ Hohenems,
Referent: Dipl.HLFL Ing. Karl Stückler
In diesem Kurs lernen Sie die einfache Zubereitung von Honigwein. Das umfasst die Honigauswahl bis hin zur fertigen Flaschenfüllung. Wen Sie bereits Met produzieren, bringen Sie diesen bitte mit. Dann können diese Produkte  gemeinsam verkostet werden. Zusätzlich bringt der Referent zahlreiche Proben zur Verkostung und Bewertung mit.

Anmeldung und Infos 
-  LFI Vorarlberg: 05574/600-191
,  Email: lfi@lk-vbg.at




 

Zertifikatslehrgang Edelbrand-Sommelier/iére

Der LFI-Zertifikatslehrgang Edelbrandsommelier bietet Brennern, Edelbrand- und Likörproduzenten, Mitarbeitern gastronomischer Betriebe und interessierten Personen die ideale Basis, sich Wissen über die Destillatproduktion, Verkostung, Vermarktung und Edelbrandpräsentation anzueigenen. Die ausgebildetetn Sommeliere tragen die Kultur rund um die Edelbrände in die Regio0nen, tragen zur Bewustseinsbildung für bäuerliche Spezialitäten bei und steigern damit auch die Absatzmöglichkeiten.
Seminarinhalte: Sensorik, nationale und internationale Spirituosen, Kultur und Geschichte rund um den Brand, Auftreten, Kommunikation, Verkaufen, Öffentlichkeitsarbeit, Verkostung und Produktpräsentationen, Kalkulation und rechtliche Grundlagen.
Der Zertifikatslehrgang wird voraussichtlich in Kooperation mit dem LFI Tirol  und dem LFI Salzburg angeboten.
Der Lehrgang dauert voraussichtlicgh von April bis Ende Juni 2017. Das bedeutet, dass Blockveranstaltungen in Tireol,Salzburg und Vorarlberg stattfinden werden.

Anmeldung und Infos: LFI Vorarlberg: 05574/600-191,  Email: lfi@lk-vbg.at.





 

Von der Frucht zur Maische - Einmaischkurs

Veranstaltungsinformationen: Mittwoch 6.9.2017, 19:00 - 22:3oo Uhr, OGV Altach
Referent: Ing. Jakob Ulrich Zeni
Sie werden das Einmaischen von Obst bis zur Kontrolle des Vergärens erlernen.
Schritt für Schritt werden Ihnen in Theorie und Praxis die einzelnen Prozesse der Verarbeitung von Früchten zu qualitativ hochwertiger Maische erläutert und die Vorteile der eingesetzten Rohstoffe, Hilfsmittel und Gerätschaften veranschaullicht.Häufige Fehler werden aufgezeigt, die Ursachen und Folgen verdeutlicht und auf die Möglichkeiten deren Vermeidung hingewiesen. 

Anmeldung und Infos: 
LFI Vorarlberg: 05574/600-191
,  Email: lfi@lk-vbg.at



Ereignisse
MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Copyright © 2007 - 2008 by